Häufig gestellte Fragen:

 

Darf mein Hund auch mitfahren?

Nein. Ihren Liebling müssen Sie in die Obhut eines wartenden Freundes oder Bekannten geben.

Gelten die angegebenen Preise für jede einzelne Seilrutsche extra?

Der Seilrutschenpark besteht aus 14 aufeinanderfolgenden, einzelnen Seilrutschen und einer Hängebrücke, von einem Baum zum nächsten. Auf den Plattformen um die Bäume muss man sich selbstständig (automatisch doppelt gesichert) in die nächste Rutsche umhängen. Die Preise verstehen sich für einen Durchlauf des gesamten Parkours - 14 x Fun.

Kann ich auch meine eigene Kletterausrüstung mitbringen und verwenden?

Mitbringen ja, verwenden aber nur bestimmte persönliche Ausrüstungsgegenstände wie Kletterhelm, Schuhe,  Handschuhe, Brille usw. Sicherheitsrelevante Teile wie Gurt und Seilrolle werden aber in jedem Falle von uns gestellt.

Wie lange dauert eine Fahrt durch den ATP?

Je nach Kondition, Mut und Geschicklichkeit wird eine Fahrt 30 - 45 min in Anspruch nehmen.

Hab ich richtig verstanden, dass im ATP “nur” um seilrutschen geht und nicht geklettert wird?

Ja, wir haben im Steinzeichen einen Seilruschenpark. Es wird von Baum zu Baum gefahren und nicht geklettert. Es ist ein einmaliges Erlebnis! 

Die Eltern meiner Nichte müssen die Einverständniserklärung unterschreiben, aber ich kann mit ihr rutschen?

Ja, die Elten müssen die Einverständniserklärung unterschreiben.

Muss ich immer vorher buchen? Oder können wir einfach so kommen?

Der ATP ist nur auf Voranmeldung/Buchung in Betrieb. Bitte meldet Euch an! airtrail@airtrail.de

Ich interessiere mich für den Air Trail Park. Kann ich den nur über Steinzeichen besuchen?
Muss ich dann den Eintrittspreis zusätzlich noch entrichten, wenn ich zum Air Trail Park möchte?

Ja das ist richtig. Sie müssen den Eintritt am Steinzeichen entrichten um zu dem Air Trail Park zu kommen. Aber wir bieten nun auch vorteilhafte Komplettpreise an.